Wellis-Haltung







Wie im Vorwort schon erwähnt, leben unsere Wellis in einer Innenvoliere im Keller unseres Hauses. Dies bedingt eine spezielle Beleuchtung, damit die Wellis nicht im Dunkeln sitzen, aber auch nicht durch flackernde Beleuchtungseinheiten irritiert werden.

Die Voliere steht auf einer Fläche von 2,5m auf 1,25m. Ausgestattet mit Sitzästen aus getrockneter Eiche und auswechselbaren Knabberästen aus verschiedenen verwendbaren Holzarten, mehrheitlich Haselnuss. Eine Ablage an der Wand dient als universelle Futterstation wo verschiedene Leckerbissen angeboten werden können. Der Boden ist verfüllt mit Jelu-Floc, das sind spezielle Holzspäne. In einer erhöhten Schale wird der Vogelsand angeboten. Gleich darunter auf dem Boden, auch in einer Schale, befindet sich das Körnerfutter. Das Trinkwasser wird bei einer Sitzstange in einem Spender angeboten. Weiter werden ein Kalkstein sowie ein Mineralstein angeboten.

DSC02513

 

Der separate Brutkäfigt misst 1m auf 0,5m und hat den Brutkasten aussen angehängt. Speziell sind die Masse des Brutkasten: Innen misst dieser 25cm auf 20cm mit einer Höhe von 17cm. Dieser ist somit grösser als die Brutkästen welche im Handel erhältlich sind, welche meines Erachtens nach etwas zu klein sind. Ansonsten ist der Käfig auch mit allem, was die Vögel brauchen, ausgestattet.

 

DSC02515