Meeris news







In der letzten Zeit ist vieles passiert. Da GRACE immer wieder Probleme hatte um ihre Jungen zu gebären, habe ich sie aus der Zucht genommen und sie hat ein neues Zuhause gefunden in einer gemischten Gruppe. MINKA ist in die grosse Gruppe gezügelt und hat sich dort gut eingelebt. Ferienmeerscheinchen waren auch bei uns während den Sommerferien. Und Anfangs Sommerferien kamen einige Kinder in form eines Ferienprojekts zu Besuch, welche sich sehr für Meerschweinchen interessieren.

Vor ein paar Tagen ist NICKY gestorben, sie lag eines Morgens einfach im Aussengehege und bewegte sich nicht mehr. Sie war ein besonderes Meerschweinchen, ich habe sie von Hand aufgezoegn.

Den anderen Meerschweinchen geht es gut. Einige sind bereits wieder ein paar Jahre alt und bewegen sich nicht mehr so flink, aber sie sind fit.


Alle Jungtiere sind ausgezogen in ihr neues Zuhause, dabei  durfte ich viele nette Leute kennenlernen oder es haben sich sogar Leute wieder gemeldet, welche bereits Meerschweinchen von mir haben, was mich auch sehr geferut hat. Meinen Meerschweinchen geht es gut. Sie wuseln draussen herum und geniessen das warme, nicht zu heisse Wetter. Die nächsten Jungtiere wird es erst im Herbst geben, da bin ich noch in der Planung.


Den Jungen Meerschweinchen geht es sehr gut und die Jungen von WAIKIKI sind alle ausgezogen in schöne neue Zuhause. Das freut mich immer sehr! Allgemein geht es meinen Meerschweinchen gut und sie sind viel draussen unterwegs. Und es ist auch gut, dass es bis jetzt nicht zu heiss war, denn das ist immer sehr anstrengend für sie.


Am 6. Mai, genau eine Woche nach WAIKIKI hat auch SKIPPY ihre Jungen geboren. Es sind vier Junge, 3 Böckli und 1 Weibchen. Es geht allen Jungen gut und sie sind fleissig im Aussengehege unterwegs. Ich könnte ihnen stundenlang zusehen! Fotos siehe Würfe und Verkauf


Vor einer Woche hat WAIKIKI 4 Junge geboren und es ist alles gut gegangen. Es sind 4 Jungs, davon 3 US-Teddys und 1 Glatthaar! Ich hätte nicht erwartet, dass es gleich drei US-Teddys dabei hat. Den vier Jungen geht es sehr gut und WAIKIKI auch. Nun warte ich gespannt auf die Jungen von SKIPPY, sie ist sehr dick!