Meeris news







Gestern am Morgen ist BLITZ, mein letzter Kastrat aus der Slateblue-Zucht für immer eingeschlafen. Er war alt und es ist gut, dass er gehen durfte. Er war mein Kastrat in der grossen Gruppe. Sein Platz hat jetzt DUSTY übernommen. Er ist ein jungen US-Teddy Kastrat in den Farben schwarz-rot-weiss.


 

Seit langem schreibe ich wieder einmal, wie es meinen Meeris und der Zucht geht. In den letzten zwei Jahren sind in meinen Würfen fast nur Böckli geboren, so dass ich im Moment überlegen muss, wie ich meine Zucht am Leben erhalte. In den Würfen sind auch immer wieder Junge gestorben, weil der Wurf gross war und dann die Schwächeren nicht überleben konnten. Dann hat mir mein Tierarzt mitgeteilt, dass er die Preise für die Kastration der Böckli erhöhen muss und ich keine Vergünstigung mehr bekommen werde. Was für mich heisst, dass ich die Preise ebenfalls anpassen muss. Die Meeri-Gehege brauchen auch eine Erneuerung, weil das Holz langsam morsch ist. Also bin ich überall gefordert und bin gespannt wie es weitergeht....


 

Ala ich heute Morgen in den Stall sah, kam NELE ganz schlank daher und hinter ihr drei kleine Meerschweinchen. Es geht allen gut. Die Jungen, 2 Weibchen und 1 Bock,  sind fit und munter und bereits im Aussengehege unterwegs. Foto siehe Würfe.


 

Bereits ist wieder viel Zeit vergangen. Meine zwei alten Meeridamen sind inzwischen gestorben.

Dafür sind zwei junge Meerschweinchen eingezogen, ein junges Zuchtweibchen CUBA und ein junger Zuchtbock COOKIE, beide US-Teddys! Fotos sind unter Zuchttiere zu finden.

Meine zwei Meeridamen, welche beim Bock waren, machen es wieder einmal sehr spannend. NELE ist sicher tragend, ihr Bauch wird immer runder. Bei KAYA, da weiss ich nicht recht ob sie tragend ist oder nicht. Abwarten....


 

Der erste Monat im neuen Jahr ist bereits wieder vergangen. Meinen Meerschweinchen geht es gut, doch meinen zwei ältesten Meerschweinchendamen sieht man das Alter immer mehr an. 

Im Moment habe ich Feriengäste, welche im Ferienstall untergebracht sind.

Und BÄRLI hat Besuch von zwei Meerschweinchendamen und ich hoffe, dass es im Frühling dann wieder junge Meerschweinchen geben wird.